Rosentee...


Die Teebeutel bekommen durch das zusammenrollen des Papiers die Form einer Rose.




Ein  kleiner Versuch ein Minipie zu machen,ich bin zufrieden damit.




Heute habe ich meinen ersten Rosentee von der heurigen Ernte getrunken,es ist schon was Besonderes,und etwas Kostbares.Ich habe dieses mal kleine Teebeutel gemacht ich finde sie sehen sehr hübsch aus ,wird wohl auch für einige meiner Freunde ein Geschenk werden.

Kommentare

  1. Hallo Edith,

    ohh, der Minipie ist soooooooo hübsch geworden, du bist echt eine Backkünstlerin und die Ideee mit dem rosenförmigen Teebeutel, toll, da wäre ich nie drauf gekommen !!!!
    Schick dir sonnige Grüße und ich weiß ws du meinst wegen der Dahlien...
    Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Edith,
    Rosentee habe ich noch nie getrunken, klingt sehr interessant. Die Teebeutel sehen wirklich schön aus, eine tolle Idee....und der Minipie ist viel zu schade zum Essen!!!
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du alles so süß gezaubert. Ich mag leider überhaupt kein Rosengedöns, weder Tee noch in Kuchen noch die Blätter, aber Rosen mag ich natürlich!

    Lass es dir schmecken und wenn deine Freunde das mögen, finde ich das eine wunderbare Geschenkidee.

    GGGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith
    Dein Rosentee sieht wunderschön aus und schmeckt sicher auch lecker! Ich kann den Duft durch den PC riechen.....
    Einen wunderschönen Sommerabend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Edith,
    habe gerade Deinen Blog gefunden und er gefällt mir sehr sehr gut. Du machst wunderschöne Fotos! Freue mich noch mehr von Dir zu lesen, vielleicht magst Du ja mal bei mir vorbeischauen. Ich würde mich freuen.
    Trag mich gleich mal als Leserin ein.
    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Rosentee, das klingt ja spannend! Und sieht so gut aus!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!

    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Rosentee, eine tolle Idee, wie macht man denn den?

    Und die Bilder sind wunderschön!

    Besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  8. Wie machst du den Tee das würde mich sehr interessieren
    Die Idee ist TOLL und deine Bilder sind wunderschön
    LG.♥-Doris

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Edith,

    das sieht ja toll aus, welche Sorte hast du denn dazu verwendet? Ich habe bisher nur Rosensirup probiert! Liebe Grüße von karolina

    AntwortenLöschen