Ich habe ein Frage an Euch?

Was ist das,  was alle Menschen auf der ganzen Welt gleich viel haben?


Es reicht mir vollkommen ,wenn Ihr aus Zeitgründen nur das eine Wort was Eurer Meinung nach es ist, in meinen Kommentar schreibt.Ich bin sehr gespannt was Ihr mir als Antwort schreibt!
Also dann bis morgen meine Lieben.

Kommentare

  1. ♥ ...das Recht darauf, zu lieben und geliebt zu werden...♥

    ♥L♥O♥V♥E♥
    Kornelia

    AntwortenLöschen
  2. das REcht auf Liebe und Fürsorlichen Umgang mit einem Selbst und mit dem was Gott uns geliehen hat auf dieser Welt.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. ...das Recht auf Würde und Respekt!

    Liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith eine sehr gute Frage.
    Was alle Menschen gleich viel haben.
    Nur das eine Leben, und das sollte man sich
    wenn es geht, so schön wie möglich gestalten.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke auch "Liebe"
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe :O) bzw. zu Lieben..
    Dicke Knuddler... Susi

    AntwortenLöschen
  7. Das Recht auf Liebe und Achtung . LG , Christine

    AntwortenLöschen
  8. ...Sehnsucht... nach Liebe und Anerkennung...

    Liebe grüsse Bitty

    AntwortenLöschen
  9. Z E I T !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Jeden Tag 24 Stunden für ALLE !!!
    Liebe Grüße
    Rita

    24. Mai 2011 19:50

    AntwortenLöschen
  10. Nur das eine Leben, und das sollte jeder genießen.
    Ich habe da mal eine Frage. Dein Foto, ist das der Ossiacher See?
    LG Petra (Papierwunder)

    AntwortenLöschen
  11. Gleich viel? Da denke ich auch ZEIT - denn die ist wirklich überall gleich auch wenn die meisten behaupten, sie hätten nicht "genug" davon *lach*

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith,

    Ja alle Menschen haben gleich 24/7 wie wir es hier so gut sagen. Vierundzwanzig Stunden im Tag und sieben Tage in der Woche. Damit hört es ja auf weil norlich oder südlich ja unterschiedene Klima's sind und nah oder weiter vom Equator entfernt.
    Ja, ja und es fehlt uns alle am meisten ZEIT! Mir auf jedem Fall. Kaum zu glauben es ist fast Juni... Wir waren alle am bloggen über Schnee und Eis und Kälte.

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  13. Hmmm... Das Recht auf ein menschenwürdiges Leben.

    LG,
    Klarissa

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Ganz spontan kommt mir grad das eine in den Sinn, was mir immer irgendwo fehlt: ZEIT!
    Herzlichs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen