Glück was ist das??

Wir alle streben nach Glück und erfüllten Leben!
Gestern früh auf den Weg zu meiner Arbeit habe ich eine Radioumfrage gehört wo es darum ging:Was ist für sie Glück?
Das Ergebnis hat mich schon sehr verwundert: GELD war die Antwort der meisten .Die Antwort hat mich  sehr beschäftigt,ich habe tagsüber einigen Leuten die Frage gestellt,weil mich aber dieses Thema heute noch immer nicht los lässt möchte ich Euch auch die Frage stellen;
>Was bedeutet für euch Glück?<


                                                     Glücklich sein ist ein Maßanzug!
                                                     Unglücklich sind jene,
                                                     die den Maßanzug des anderen tragen wollen.
                   
                                                   








                   





Kommentare

  1. oh, der spruch mit dem maßanzug ist TOLL!
    den muss ich mir merken!!

    danke für dein liebes angebot - ich käme gerne, glaube mir....
    andreas hat seit heute kein haus mehr und bis er seine wohnung für die kinderwochenenden im juni bekommt, "muss" er hier sein mit ihnen, er kann ja nicht 14tägig in ein hotel mit ihnen... es bleibt mir also nichts übrig, als das - trotz lungenentzündung - hinzunehmen. gsd haben meinen eltern meinen jüngsten ein paar tage zu sich genommen, aber 6 kinder sind`s jetzt immer noch...

    es ist, wie es ist.

    GLÜCK ist für mich zufriedenheit, liebe, GESUNDHEIT. meine jungs, mein wundervoller partner, mein wunderschönes zuhause. das alles ist für mich GLÜCK weil ich weiß, dass das alles nicht selbstverständlich ist...


    nora

    AntwortenLöschen
  2. Für viele ist Glück das, was man nicht hat. Man denkt, wenn ich das und das endlich habe, ja, dann bin ich glücklich. Das reicht aber nur kurzfristig und man sucht wieder nach etwas neuen. Solche Leute, denke ich ,sind unglücklich!
    Aber was macht uns auf Dauer glücklich? Gesundheit? Ja, wenn man sich die Kranken vor Augen hält... Arbeit, wenn man erfahren hat was Arbeitlosigkeit ist. Geld, wenn man weißt wie es ist, keins zu haben. Familie, wenn man keine hat.
    Glück ist DAS, wenn man DAS schätzt, WAS man hat!

    AntwortenLöschen
  3. Das wird wahrscheinlich jeder etwas anders definieren. Glück bedeutet für mich, daß sich manche meiner Träume erfüllen, daß ich Zeit mit meinem Mann verbringen kann (was leider selten der Fall ist), daß ich meinen Traummann gefunden habe und mit ihm in einem schönen Haus wohne, daß meine Lieben und ich gesund sind, daß ich auch mal Zeit für mich habe. Glück bedeutet für mich auch, daß sich das Leben nun wieder mehr draußen abspielen kann.
    Für manche mag Geld Glück sein, weil es mehr Luxus bedeutet. Aber das wahre Glück ist es meiner Meinung nach nicht. Ich kaufe mir zwar auch gerne was schönes, aber davon hängt mein Glück nicht ab.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Geld ist es bei mir nicht. Obwohl ich in meinem Leben gelernt habe, dass Geld vieles leichter macht, das ist wahr. Glücklicher aber wirklich nicht. Da wird es eindeutig überschätzt.

    Glücklich machen mich immer Situationen. Momentaufnahmen. Die Auslöser sind ganz verschieden. Mal bin ich allein, mal zu zweit (mit unterschiedlichsten Personen und Konstellationen - also egal ob mit dem Ehemann, einem meiner Kinder, Eltern, Freunden oder Fremden), mal in der Gruppe. Das kann Natur, Kunst oder etwas ganz Triviales sein. Ein Glas Wasser, etwas, das ich aus dem Auto heraus sehe oder ein Millionen wertes Kunststück - ganz egal. Wie gesagt, es ist die Situation, also ideell, nie materiell.

    Und ich bin ihm nie hinterher gerannt, habe es nie gesucht oder versucht zu halten. Vom Glück wird man gefunden, wenn man die Augen und das Herz offen hält.

    Ich bin zum Glück bisher vom Glück ziemlich oft gefunden worden. Vielleicht auch, weil ich es oft in Dingen sehe, die andere kaum wahrnehmen. Oder weil mein Glas eben immer halb voll ist, nie halb leer. Ich bin ein glücklicher Mensch.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  5. Für mich das 'größte Glück' bedeutet mir aus Erfahrung 'Die Gesundheit', denn OHNE nutzt mir alles nichts. Aber grundsätzlich bedeutet Glück doch überhaupt etwas anderes, oder? Wenn ich im Lotto gewinne habe ich Glück, aber ohne Gesundheit macht mich das Geld aus diesem Gewinn nicht glücklich. Also irgendwie bin ich mit der Frage nun etwas verwirrt. Denn Glück ist ja auch, was viele wie ein Zufall sehen. Hm... irgendwie konfus.

    Lieben Gruß
    Liane *muss lachen*

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebste Edith,
    also die Frage zu beantworten würde den Rahmen jetzt vollständig sprengen ;), denn es gibt sooooooooooo vieles, was für mich Glück bedeutet, da könnte ich jetzt stundenlang schreiben;))!!

    "Glück liegt an jedem Tag
    des Jahres auf deinem Weg.
    Bück dich, heb es auf
    und halte deine Nase
    tief in seine Blütenblätter." (Verfasser unbekannt)

    Unbeschreibliches Glück ist es für mich auch, dass ich schon morgens durch eine himmlische Landschaft spazieren darf.....das Licht der Sonne fällt durch die Bäume, die Vögel singen, überall Blümchen, Rehe stehen auf einer Lichtung, Hasen hoppeln durch die Gegend........und all das gehört mir in dem Moment ganz alleine......welch ein Paradies und welch ein Glück!! Und jetzt freu ich mich auf ein herrliches Frühstück.........auf den Duft von starkem Espresso, auf das Schnurren der Katzen............ach, jeder Augenblick ist doch so voller Glück!!! Und:

    "Glücklich bin ich,
    wenn einer glücklich ist,
    den ich liebe." Sei Shônagon

    Nun wünsch ich dir ein himmlisches Wochenende voller Glück und Sonnenschein und schick dir gaaaaaanz liebe Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  7. Ja , was ist Glück wenn ich tief in mir fühle an gekommen zu sein und Zufriedenheit, wärme die ausbreitet und ich selber umarmen kann..... es ist meine Kraftquelle die sprudelt und im Licht scheint .. mein Glück das ausströmt jetzt ein zaubern ins Gesicht als lächeln man sieht
    egal obs nur 1 Munten, Stunden .. Augenblicke, Tage oder 1 Woche ist...

    Der Spruch ist sehr passend und das Foto
    sehr intressant dieses Thema

    Wünsch dir viel viel Glück in deiem Leben
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,

    du hast eine schwere Frage gestellt, und
    wahrscheinlich liegt es daran, dass noch
    keine Resonanz kam.

    Glück gibt es für mich nur punktuell, nicht
    als Zustand. Wenn ich es schaffe, zufrieden
    zu sein, dann ist das für mich Glück.

    Im Geld sehe ich kein Glück, aber es schafft
    Sicherheit.
    Im Hinblick auf materielle Dinge bin ich
    glücklich: Ich zähle zu den Menschen, die
    von Natur aus wenig Materielles brauchen.
    Mein Anspruch an das Ideelle ist sehr hoch.

    Ich will nicht philosophieren: Deine Frage
    bewegte schon früher die Menschen.

    Jetzt wünsche ich dir einen sonnigen Samstag.

    Herzliche Grüße von uns beiden
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe die Frage mal den Kindern im Kindergarten gestellt. Da kamen Antworten wie neue Autos etc. Aber ein Junge strahlte mich an und sagte: "Das ich lebe".
    Die Antwort hat mich sehr berührt.
    Das Leben kann doch so einfach sein.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  10. Glück findet für mich immer in Augenblicken statt: dass alle Lieben gesund sind - ein harmonischer Moment - ein besinnliches Gespräch - ein herzliches Wort - ein in´s Spiel versunkenes Kind - Vertrautheit - das Schnurren meiner Katze auf meinem Schoß - der Anblick eines schönen Baumes, einer herrlichen Blüte, eines romantischen Baches - das Beschäftigen mit Dingen, die meine Seele erfreuen - Glück kann so vielfältig sein....
    ich wünsche dir ein glückliches und wundervolles Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  11. also , gesund zu sein, alles andere ergibt sich von selbst, aber auch selbstbestimmt sein Leben zu leben, mit Menschen die man liebt und von denen man geliebt wird.
    Das ist, bedeutet, für mich Glück!

    liebe Grüsse Bitty

    AntwortenLöschen
  12. Glück bedeutet für mich,
    -dass meine Familie und ich gesund sind,
    dass ich einen lieben und fürsorglichen Ehemann habe,
    -dass wir Kinder haben, die uns noch nie Probleme gemacht haben, welche man nicht gemeinsam bewältigen konnte,
    -dass wir viele Freunde haben, mit denen man die Freizeit schön gestalten kann
    - dass wir in der Lage sind, einige schöne Urlaube im Jahr verbringen zu können
    - wenn ich im Garten arbeite und die Seele dabei baumeln lassen kann
    Ja, das alles ist für mich Glück.

    Ich finde deinen Post schön.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Glück bedeutet für mich,
    - dass meine Familie und ich gesund sind
    - dass ich einen lieben und fürsorglichen Ehemann habe
    - dass wir super Kinder haben, die uns noch nie größere Probleme bereitet haben
    - dass wir viele liebe Freunde haben, mit denen wir unsere Freizeit gestalten können
    - dass wir einige schöne Urlaube im Jahr machen können
    - dass ich, wenn ich im Garten arbeite, die Seele baumeln lassen kann

    Ja, das alles bedeutet für mich Glück.

    Deinen Post finde ich schön.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Edith,

    das ist eine gute Frage.
    Geld ist natürlich wichtig, es gibt Sicherheit.
    Aber glücklich wird man auch mit dem meisten Geld nicht, wenn einen eine schwere Krankheit trifft.
    Deshalb bin ich froh um jeden Tag, wo ich gesund bin und Glück ist für mich, wenn ich am Wochenende gesund erst um halb 8 aus den Federn muss und mit der gesamten Familie am Frühstückstisch sitzen kann, denn in der Woche sind wir immer alle getrennt.
    Liebe Grüße von karolina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Edith
    Gluck ist in viele kleinen momenten auf ein tag.
    Grusse Marga

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Edith,

    wirklich gute Frage...dein Spruch trifft es schon sehr gut...natürlich ist es schön & einfacher im Leben, Geld zu haben.........., aber
    also es gibt bei mir unendlich viiiiiiiiiiiiiiiele Dinge und Begebenheiten, die mich glücklich machen...wie Kinder, Familie, Gesundheit, Haustiere, Freunde , schöne Wetter, Zeit ,Flohmarktfunde, Blumen am Wegesrand....ich könnt noch weitermachen...
    Geh aber jetzt zu meiner Familie und wünsch ` dir einen wundervollen, glücklichen Sonntag,

    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  17. Glüch, was ist das....
    bis vor zwei Jahren habe ich Glück noch anders definiert, da waren es oft matrielle Dinge, doch heute ist das anders...
    -ich bin überglücklich, das mein GG noch bei mir ist
    - ich bin glücklich, wenn ich etwas Schönes sehe, höre oder lese
    - es sind viele kleine Dinge, die einem gar nicht auffallen, wenn man nur in Hektik und Stress ist.
    Glück ist vielfältig:
    Ob ein Stückchen Schokolade,
    das Lächeln eines Menschen
    oder der erste Frühlingstag
    nach einem langen Winter-
    es sind die kleinen Dinge,
    die unser Leben so besonders machen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Christel

    AntwortenLöschen
  18. glück ist das was man als glück empfindet. glück kann man überall finden, sogar in negativen erlebnissen, denn alles schlechte bringt früher oder auch später etwas gutes mit sich und das wiederum ist dann glück.

    "jeder bekommt das, was er verdient, doch nur der erfolgreiche gibt es auch zu."

    ich gebe es zu , ich bin erfolgreich im glücklich sein. ich finde glücklich sein will gelernt sein und fällt nicht vom himmel.

    liebste grüße von lu. hier bleib ich , ich mag blogs mit solchen themen, ich bin durch elisabeth und angela auf dich gekommen :)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Edith, der Spruch ist toll! Glück bedeutet für mich auch jeden Tag zu geniessen und vor Allem meine Kinder aufwachsen zu sehen! Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Edith,

    Glück ist das wir da sind für einander, nicht alleine den Weg durchs Leben gehen brauchen. Glück ist für allem Gesundheit und genügend zu essen zu haben, ein Dach über dem Kopf. Wir haben soviel Elend gesehn das wir ja ALLE reich sind im vergleich und Glück ist auch wenn man zufrieden sein kann!!!

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen