Nostalgiebildchen und alte Fotografien.

Nostalgiebilder und alte Fotografien sie gehören zu den Dingen,die es verdienen,wieder mehr Bedeutung zu bekommen.Ich mag alte Bilder und Nostalgiebildchen sehr gerne.Zum Glück habe ich eine Firma gefunden die diese alten Bildchen wieder herstellt.Auf Flohmärkten stöbere ich gern nach alten Fotografien.



Sind sie nicht entzückend..



Engel haben das ganze Jahr über bei mir einen Platz.






Ich habe mir eine Ablage für meine Post gemacht.

Kommentare

  1. Liebe Edith,

    etwas Nostalgie gehört zum Leben.
    Alte Bilder, Fotos, Schriften sind sehr
    interessant.
    In meinen Alben habe ich auch solche
    Bilder gesammelt.

    Frohe Abendgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith, ich mag diese Bildchen auch sehr.
    Bei uns heißen sie Stammbuchblümchen.
    Deine Ablage ist toll geworden, richtig nostalgisch.
    Du hast nach dem Alter meiner Tochter gefragt. Sie ist 11 Jahre alt und ich arbeite mit Photoscape. Mit der Leinwand das muß ich mal probieren. Dank für den Tip.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. oh.... moi.... die KATZENBILDER!!!!!! soooo entzückend! wo du die nur immer her hast!!!

    hab eine gute nacht und einen schönen sonntag!

    nora

    PS: morgen um 14 uhr spielt`s das "weiße rössl" mit`m peter alexander auf ORF !!! ;-)
    ich LIEBE diese filme und hoffe, dass ich ihn schauen kann!!

    AntwortenLöschen
  4. wow!
    Gorgeous photos!!!!!
    happy weekend!
    Rosa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Du liebe..
    solch Bildchen finde ich auch zu süss.. Das ist ja ein Wahnsinn wie viele du hast ;O) und da hast du einen sooo süssen Schmetterling gebastelt.. Ist sooooooooooo schön..
    einen kuschligen ABend gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Edith,
    oh, ich mag solche Bilderchen auch sehr! Und mittlerweile haben meine drei Mäuse auch ganz viele "nostalgische" (allerdings neuaufgelegte) Kinderbücher aus Zeiten meiner Mama. Die finden sie wunderbar.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag!!!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  7. guten Morgen Edith - ich liebe diese Bildchen ja auch sooo sehr.... und deine Ablage ist ja klasse gworden.... ´wünsche dir ein schönes WE... grüssle tina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön deine neue Errungenschaften, gefallen mir allesamt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith
    wunderschön sind diese Bilder,ich liebe sie auch sehr.
    Man begibt sich auf eine kleine Zeitreise.
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith ,
    hier bei uns - und auch in Holland , werde ich immer fündig , wenn ich auf der Suche nach den schönen , alten Poesiealbumbildchen bin .Fand gerade einen Bogen mit Osterbildern . Wünsche dir noch ein schönes Wochenende , Christine

    AntwortenLöschen
  11. liebe edith,

    so zauberhafte bildchen ! und deine ablage schücken so süsse kätzchen ! die würde auch meine tochter lieben ! ich wieder deine engel und baletttänzerin!
    kannst du mir einen tip geben zu der worbestätigung*löschung? wusste gar nicht, dass es gent !
    vielen dank und viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  12. oooh wie wundervoll diese Bilderchen doch ausschauen...und deine Briefablage ist dir auch gelungen...gglg Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Edith,
    wie schön.Am allerbesten finde ich die Tänzerin.
    Alles liebe Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe EDITH;

    die Obladenbildchen sind wundervoll...manchmal hab ich auchg hier das Glück welche zu finden...denn ich mag die auch sehr gerne...und deine Ablage für Briefe ist wirklich schön & praktisch...

    Wünsch dir noch einen schönen Sonntagabend,
    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Edith,

    Ja natürlich, du bust ein Gefühlsmensch und diese Dinge gehören zu deiner Liebe zum Detail. Auch ich mag die sehr gerne. Ja, es wäre schon gut wenn mehr davon zurückkam in dieser Zeit wo es ja an Schönheit und liebe, zarte Drücke fehlt...

    Liebster Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Edith,
    ich finde diese Bildchen auch wunderschön und habe mir auch vor einiger Zeit ein paar Bögen gekauft. Deine Engel gefallen mir ganz besonders gut - so schöne habe ich nicht.
    So eine Postablage sollte ich auch mal machen, dann würde ich nicht immer alle Orte, wo wir manchmal Briefe hinlegen absuchen müssen - und in der Regel ist eh immer alles da, wo man als letztes schaut, oder? Deine sieht sehr schön aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Edith
    Deine nostalgischen Bildchen sind ein Traum. Seit langem suche ich diese schon bei uns in der Schweiz. Nirgends findet man sie. Viele Leute wissen nicht mal was ich meine, wenn ich danach frage.... Eine schöne Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Edith,
    Deine Bilder sind Wunderschön und die Ablage ist nicht nur schön, aber auch Praktisch dazu!
    Ich bin sehr stolz das ich eine Sammlung besitze das noch von meine Oma stammt. Die kleinen Bildchen sind so schön und jedes einzelne ein kleines Schatz:-)

    Ich wunsche Dir noch einen schönen Abend.
    Liebste Grüße, Angie

    AntwortenLöschen
  19. hallo und danke für deinen netten eintrag ;)

    also zu den törtchen - ich glaub, soooo einfach sind die nicht nachzumachen, denn sie sind gefüllt mit einer extrem leckeren creme, jeweils passend zum "oberen" obst (also heidelbeer und himbeer)... außerdem weiß ich bis jetzt nicht wirklich, wie man diese braunen mini-schräg-streifen in den weißen teig bekommt *g* aber wenn du sie mal gemacht hast, lass es mich bitte wissen! :)

    lg
    salma

    AntwortenLöschen
  20. Liebe edith,
    diese Bildchen gefallen mir auch sehr, am liebsten mag ich die zur Osterzeit mit den Osterhasen drauf.
    Übrigens habe ich das Rezept nochmal abfotografiert, danke für dein Angebot zu übersetzen, du findest es unter meinem Post.
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Edith,

    diese alten Postkarten und Fotografien sind ja ganz bezaubernd.... vor allem die mit der Ballerina;-))
    Diese Glanzbildchen erinnern mich immer an meine Schulzeit... ans Poesiealbum... hab ich heute noch!!!
    GGGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  22. hallo liebe edith!

    nein, ich war noch nicht beim depot, schon länger nicht. aber andreas war gestern durch zufall dort (also danaeben, beim media markt ;) ) und hat mir etwas mitgebracht. er meinte, er wäre überfordert gewesen, eine graue wanduhr ist es geworden - VOLL HÜBSCH!!!

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen