Äpfel vom Baum..

Heute morgen kam meine Schwester und fragte mich ob ich Äpfel brauche.
Als ich diese wunderschönen roten Äpfel sah,
war ich hoch erfreut.
Ich dachte mir sofort oh die werden jetzt fotografiert
bevor ich sie verarbeite.
Ich bin so begeistert von diesen Bild..
Sind ja nur Äpfel von unserem Baum
sagte meine Schwester,als sie meine Freude bemerkte.
Wie einfach und doch schon sehr weihnachtlich.

Die Äpfel sehen fast unecht aus so ein wunderschönes Rot.
Es ist eine alte Apfelsorte wie mir meine Schwester erklärt hat.

Kommentare

  1. Liebe Edith,
    da geb ich dir recht.
    Die Fotos sehen recht stimmungsvoll aus.
    Schon ein wenig von Weihnachten zu spüren.
    Gestern habe ich beim Einkauf kräftig mit Obstkauf zugeschlagen.
    Apfelsinen und Äpfel "on mass", wie man so nett sagt.
    Einen Teil benötige ich zum trocknen und anschließend zur Deko.
    Das Foto mit dem Weichzeichner gefällt mir auch sehr gut!
    Deine vorherigen Post's sind auch so schön gemacht.
    ob ich mir noch eine Nascherei draus mopsen soll ?!??
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. oh, die sind aber schön fotografiert!Besonders schön sehen sie in der Schale aus!Kann man die Äpfel nicht haltbar machen,damit sie ihre schöne Farbe behalten?(Lach)
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Du hast recht... Die Bilder sind ein Traum!!!
    Die Äpfel sehen aus, als seien sie aus Wachs!
    Du bist wirklich eine Meisterin in Fotografieren!
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Sonntag!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  4. So schöne rote Bäckchen!
    Das hast du gut gemacht, sie zuerst zu fotografieren. Da kannst du dich noch lange daran erfreuen.
    Liebe Grüße
    Michela

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen echt aus wie Weihnachtsäpfel!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Weihnachtsäpfel! Die roten sehen immer besonders lecker aus. Mein Lieblingsapfel (noch aus Kindertagen, ich habe keine Ahnung wie der heißt, der Baum steht halt im Garten meiner Eltern und ist uralt) sehen nicht besonders toll aus, schmecken aber um so köstlicher. Zum Dekorieren und anschließend doch aufessen oder verkochen oder verbacken nehme ich aber auch immer die mit den roten Wangen oder die ganz roten.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Edith!

    Oh, deine Äpfel sehen zum ABbeißen lecker aus! Ich liebe rotwangige Äpfel, die rieeeechen auch meistens so gut!

    Außerdem freu ich mich gerade, weil ich deinen Header sehe ;-) ... hat es denn doch geklappt?!? Dabei hab ich mich schon gewundert, warum du mir die Bilder nicht schickst- JETZT weiß ich es! Gratuliere! Hübsch ist er geworden, dein Header....

    Lieben Gruß!
    Nora

    AntwortenLöschen
  8. Was liebe Edith...??? die sind echt???
    Wahnsinn.. die lachen einen ja förmlich an und schrein: Esst mich ;O)) hi hi..
    Lecker und schön zugleich..
    gggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen so lecker aus die Äpfel. Da möchte man am liebsten reinbeissen!
    Wir haben Kiloweise die Äpfel zu hause, weil es bei uns im Oktober immer Äpfel zum selberpflücken gibt. also mach ich viel mit Äpfel.

    Schönen Abend noch!
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    ...jetzt werd' ich ja mindestens so rot wie deine Äpfel - dankeschön für dein Lob *freu*! Deine Bilder gefallen mir sehr - besonders auch das, was du so magst mit den Äpfeln. Wie du an meinem Post gesehen hast, muss etwas rot auch bei mir sein - wenn auch nicht zur Deko (dieses Jahr).
    Deine Schoki-Täfelchen habe ich auch gesehen - sind das auch Glanzbilder/Oblaten? - sind soo süß & kamen sicher gut an bei den Gästen!
    Bei den Köstlichkeiten, die du uns gezeigt hast, läuft mir gleich das Wasser im Munde zusammen... hmmm!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Die Schale mit den herrlich roten Äpfeln, sieht aus wie ein Gemälde..... Das sind wirklich aaußergewöhlich schöne Äpfel, weisst du vielleicht, wie die Sorte heißt?

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith..
    Das ist ja sehr nett von deiner Schwester, dir die schöne Aepfel zu geben :) :) Welche Apfelsorte ist es eigentlich? Du hast recht...sie sind ein sehr schönes Rot!!! Viele liebe Grüße aus Oregon, Heather :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Edith,

    Na die sind viele male schöner als alle die im Supermarkt liegen... Gut um erst diesen Bilder davon zu machen weil sonst wäre es Schade! Die Farbe ist ja perfekt für die Jahreszeit und mit dem Efeu zusammen sieht es wirklich traumhaft aus!

    Liebe sonnige Grüße aus Georgia,

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  14. Hallo und danke!!!
    So schöne bilder auf deine äpfeln. So lovely photos!!!!

    MiaMaria

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Edith,

    was für schöne Weihnachtsäpfel !!!
    Wie gemalt....esst ihr die dann , oder bleiben die jetzt Deko ?

    Wünsche dir eine schöne , neue Woche,
    lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, liebe Edith ...

    wie wahr, wie wahr!!!
    Nein, ich habe eigentlich niemanden, mit dem ich diese wundervollen Sachen teilen kann - jeder hat da halt so seinen eigenen Geschmack, und hier in der Ecke gibt es kaum jemanden, der meine Vorlieben teilt.
    Aber ich überlege schon seit ein paar Tagen, ob ich nicht einen Flohmarktblog eröffnen soll ... ich platze hier bald aus allen Nähten ... ;))

    Deine Bilder sind auch wieder ganz bezaubernd. Ich hätte wirklich nicht geglaubt, dass die Äpfel echt sind!

    Ganz, ganz liebe Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Edith ,
    Deine Bilder sind wunderschön ! Mir persönlich gefällt das 3. Bild gaaaanz toll !!!
    Die Farbe der Äpfel sind sehr intensiv ... echt klasse !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Edith,
    diese Äpfel sehen aus wie gemalt und du hast sie so schön in Szene gesetzt!
    Die Wichtelmädchen sind ausverkauft, deshalb hat es mit der Bestellung nicht geklappt.
    Sind nur noch ein paar Jungs da.
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Edith,

    Ich möchte Dir für Deinen wunderschönen blog einen Award weitergeben,
    schau doch mal nach auf meinem blog!!!

    Ich bemerke, es denken Viele genauso wie ich,
    das sollte ein grosses Kompliment für Dich sein!!!

    Mach weiter so!!!

    herzlichst Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Oh nein Edith, die Jungs sind nicht schlimm;)
    Und übrig geblieben ist vielleicht auch ungerecht, denn davon sind auch nur noch 3 da.
    Liebe Grüße, Karolina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Edith,
    ich möchte mich bedanken für deinen Besuch bei mir.
    Deine Äpfelkreationen sind wirklich sehr gut geworden. Das Farbenspiel ist sehr schön gestaltet. Mit dem Tannenrzapfen ist besonders toll geworden. Ach jedes davon hat seinen Reiz.
    Ich bekomme auch immer so an Anreiz, was zusammen zustellen, seit ich die Blogs verfolge. Da gerade deine Seiten ein wunderschöne Aussagekraft hat, schaue ich gerne immer wieder rein.
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  22. Love these pictures!

    Greetings from Holland,
    Ineke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Edith!
    Ich komme ursprünglich aus dem gleichen Bundesland,frag doch deine Schwester ob der Apfel "Ilzer Rose" heißt.Es gibt bei euch sicher noch jemand der diese Apfelsorte kennt.
    Meine Eltern hatten diese Sorte auch.Er hat einen ganz eigenen Geschmack!Sehr lecker.

    AntwortenLöschen