Samstag, 9. Oktober 2010

In vino veritas..Im Wein ist / liegt die Wahrheit.

Im Wein liegt die Wahrheit..
Meine Aufgabe war es,in diesem sehr alten Weinkeller Bilder zu machen,
die für einen Kalender bestimmt sind.
Mit viel Freude habe ich diese Aufnahmen gemacht.
Wunderschöne Etiketten..
Diese wunderschönen originellen,Teelichthalter hat der Hausherr selber gemacht.
Eine wirklich gute Stimmung hatten wir in diesem alten Keller,
natürlich gab es auch von jedem Wein ein Glaserl zum kosten.

Diese Bilder habe ich heuer im Mai gemacht,ich habe den Auftraggeber um Erlaubnis gefragt,
ob ich die Bilder in meinem Blog zeigen darf.
Dieser Auftrag hat mir wirklich viel Spaß gemacht,hat es mich doch an die Zeit  erinnert
als ich den Beruf der Fotografin noch ausgeübt hatte.

Kommentare:

  1. Schöne Fotos...LG
    http://design-elements-blog.com/

    AntwortenLöschen
  2. In vino veritas...wie WAHR. :-)
    Die Bilder sind toll, besonders das letzte, das gefällt mir am besten.
    Du hast als Fotografin gearbeitet? Was für ein schöner Beruf!
    Fotografierst du heute nur mehr in deiner Freizeit oder nimmst du auch noch Aufträge an?

    Ich wünsch dir eine gute Nacht und liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    das sind wirklich stimmungsvolle Bilder - du bist echt eine Künstlerin - echt klasse.
    Du schreibst, dass du nicht mehr operiert wirst, heißt das, dass das von alleine zusammen heilt also nur mit Schiene oder kann man so kurz nach der ersten OP nicht nochmals operieren ?
    Ich hoffe jedenfalls, dass alles ganz schnell verheilt, damit du bald wieder mobil bist, schön auch, dass du nicht mehr so arg traurig bist.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Es ist doch immer wieder schön, wenn ein Auftrag so angenehme "Nebenseiten" hat und am Ende auch noch etwas Schönes bei raus kommt.
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das stimmt, die Bilder sind wunderschön. Jetzt weiß ich warum du solche gute Aufnahmen machst.:)
    Hoffe, es geht dir gut, Edith?
    Lieb Grüße und einen schönen Sonntag!
    Dagi

    AntwortenLöschen
  6. da erkennt man das geschulte Auge - Super-Fotos -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos! Das erste ist mein Favorit! Die Stimmung, die dieses Bild vermittelt, spürt man richtig!
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  8. Wow schöne Bilder.Da Du Fotografin gewesen bist,ist mir alles klar.Du setzt die Dinge immer so schön in Szene.
    Wie geht es Deinem Knie?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm... der kühle Wein im Glas und die knackigen Trauben - das sieht wirklich zum Anbeißen aus! :-))

    Liebe Grüße aus dem sonnigen NÖ!!

    Nora

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,

    das sind so schöne, stimmungsvolle Bilder...eine ganz besondere Atmosphäre...die Farben passen auch sehr gut jetzt in den Herbst ( man sieht den Mai nicht...) und Du bist Fotografin, ein tollen Beruf, hat ja auch mit Menschen zu tun...warum hast Du gewechselt ? Gibt es etwas neues zu Deinem Knie-OP-Termin ?
    Wümnsche Dir einen ganz schönen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Edith
    Das sind ja tolle Bilder - aber dass du das geübte Auge einer Fotografin hast, das bemerkt man. Wunderschön die Komposition mit dem Wein, den Flaschen, dem Licht. Und ja, so ein Keller hat schon was. Ich liebe Weinkeller und mein Mann ebenso ... und noch lieber die edlen Tropfen!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith..
    hach herrlich... das sind genau die richtigen Bilder für mich...ich hoffe dir gehts gut??
    gggggglg und einen schönen Sonntag Susi

    AntwortenLöschen
  13. Das sind wahrlich ganz tolle Bilder - eine tolle Stimmung ist auf den Bildern zu finden!

    Alles Liebe,
    Eva

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Edith!
    Diese Bilder sind wunderbar! Ganz eindeutig war hier ein Profi am Werk:))
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag,
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Edith,

    schöne Bilder hast du da gemacht... so stimmungsvoll... die machen richtig Lust auf a Flascherl Wein... oder wenns schon spät ist wenigstens zu einem "Fluchtachterl";-))
    Wie gehts dir denn heute meine Liebe??? Solltest du nicht schon Bescheid bekommen wegen deiner OP? Ich schick dir mal schnell ein ganz dickes Genesungsbusserl und liebe Grüße ja sowieso! Deine Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Edith, das würde mir auch Spaß machen..fotografieren und Wein trinken..hihi...schöne Fotos. Mich würde auch interessieren, warum du so einen tollen Beruf nicht mehr ausübst...lg ela

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Edith,
    ich bin's noch einmal.
    Hab doch gesagt, dass ich mich nicht trennen kann.
    Ich hab die Lautsprecher so laut gemacht wie geht und genieße.
    Dieses Shooting ist Dir auch gelungen,perfekt schöne Aufnahmen.
    Habe aus den Zeilen gelesen das Du Deinen Beruf nicht mehr so ausführst.
    Vermisst Du es nicht?
    Dumme Frage, sicherlich....doch Deine Fotos ....Hammer!
    Könnte den Geruch des Weinkellers unter meinem Näschen haben ;0)
    liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen