Sonntag, 17. Oktober 2010

Hereinspaziert Teil 2..


Hier ist ein gemütlicher Platz zum sitzen.
Ich mag es wenn viele Kerzen brennen,
das ergibt so eine schöne Stimmung.
Wir heizen von der Diele aus unseren Kachelofen

Kerzen und Glas ergeben ein schönes Ambiente.
Wo hier die Stehlampe steht,habe ich in der Weihnachtszeit,
einen großen Lichterbaum.Ich habe meist 2 Christbäume,einen in der Diele
und einem im Wohnzimmer.
Unsere Diele ist sehr großzügig geplant,
ich mag es wenn ich Platz habe um meine Gäste zu begrüßen.

Seid Tagen ist das Wetter schlecht,kein ideales Licht zum fotografieren,
ich verwende ganz selten ein Blitzgerät.

Kommentare:

  1. Sehr gemütlich schaut es bei Euch aus. Und alles so grßzügig. Bei uns ist alles sehr klein und man muß sehr aufpassen, daß man nicht zu viel dekoriert.

    Ganz liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  2. Yippi..ich bin drin. Boah so eine große Diele und so gemütlich mit dem Ofen...sieht toll aus bei Dir. Wo hast Du denn die weißen Marias gekauft. Meine Mama hat noch eine uralte davon, aber seit Sie hier auf den Blogs auch rumschwirrt ist es viel schwieriger ihr was abzuluchsen..grins..Auf deine Weihnachtsbäume bin ich auch mal gespannt. lg ela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Edith!
    Es sieht sehr gemütlich und einladend aus in der Diele.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und hoffe, dass es dir gut geht!
    Ganz liebe Grüße, Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Schwääärm! Was für eine großartige Diele Du hast! Sollte ich jemals wieder ein Haus bauen, dann mit einer sooooo großen Diele! Ich finde das wunderbar! Und Deine sieht so gemütlich aus! Da bräuchte ich gar kein Wohnzimmer mehr:))
    Ich wünsche Dir noch ein kuscheliges, schönes Restwochenende!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön und großzügig! Man könnte denken- es ist ein Wohnzimmer. Toll dekoriert, viel Platz, viel Luft und ein Kamin. Was will man mehr?
    Liebe Grüße!

    Dagi

    AntwortenLöschen
  6. hallo edith!
    du siehst mich ganz schön neidisch, denn (halt dich fest) in deine diele würde meine ganze wohnung reinpassen… määänsch, von sowas träume ich tag und nacht!
    deine brennholz-aufbewahrung gefällt mir übrigens besonders gut. selbstgemauert? sieht klasse aus!
    ich wünsche dir einen knisternd gemütlichen herbstabend und schicke leicht neidische, aber sehr liebe grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,
    in deiner Diele fühlen sich die Gäste bestimmt sofort willkommen. Das ist je ein richtig tolles Extrazimmer. Oh das gefällt mir richtig gut. Bei uns brennen zur Zeit auch immer die Kerzen, ich mag dieses schöne Licht und die Stimmung so gerne.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und für Morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith...Leider konnte ich die Bilder nicht anschauen :(:(:( Irgendetwas stimmt nicht mit dem Computer ;(...aber deine Beschreibungen sind ja gut...und ich kann mir gut vorstellen, daß alles super bequem ist :) :) :) Schöne Woche wünsche ich dir :) Alles Liebe aus Oregon, Heather :)

    AntwortenLöschen
  9. Ach liebe Edith wie beneide ich Dich um diese großzügige Diele und wie wunderschön hast Du sie eingerichtet und dekoriert! Auch ich bin immer für Kerzenlicht zu haben, da ich ja auch in der dunklen Jahreszeit Geburtstag habe, ich glaube das steckt dann in einem drin, oder was meinst Du dazu lach??? Auch dein sehr helles Treppenhaus würde mir zu sagen, denn das wäre eine gute Möglichkeit die ein oder andere Pflanze optimal über den Winter zu bringen!!
    ganz liebe Grüße und einen schönen Restsonntag wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,

    also erstmal, ich finde deinen Kachelofen soooo toll, will auch, heul. Nein, das sieht so schön kuschelig und gemütlich aus und eine große Diele ist Gold wert. Wir quetschen uns Hund, Mann, Frau, in dieser Reihenfolge auf 4 qm, das ist nix.

    Nun zu deiner Frage, ich musste grad lachen, warum ich keine frische Forelle nehme hat Wolkenmann auch gemeckert, war grad keine da, nur eine geräucherte, mit frischer Forelle ist es natürlich noch viiiiel besser.

    Und die Schrift ist von meinem Wolkenfee Blog dem Schriftenrätsel abgeleitet, ein Gag.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Edith,
    alsi ich bin ja mal wieder hin und weg... bei dir ist es ja urgemütlich!!! alles mit soviel Liebe zum Detail dekoriert... und deine Diele ist ja kein Vorzimmer mehr, das ist ja schon ein kleines gemütliches Wohnzimmer. Ein wirklich schönes zuhause hast du dir da geschaffen ;.))

    Schönen Sonntagabendnoch und ganz liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith,

    Dein Eingang ist echt soooo schön und geräumig...und Der Ofen ( und das aufgesetzte Holz..) sieht sooo gemütlich aus...bist zu beneiden ...
    Schönen Abend Dir, liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön eure Diele! Und die Koffer sind sooo schön! Und die vieln Kerzen überall, der Ofen, und so geräumig. Sehr gemütlich!!!

    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  14. boah, liebe edith!

    ein TRAUM.... wunderschön!

    Bitte, bitte verrätst du mir, wo du das silberne, runde tablett her hast, in dem du die kerzen hast??? so eines suche ich schon länger und bin noch nicht fündig geworden.
    und dann die schöne tasche, der kachelofen, die größe des raumes, das alte, tolle kasterl! wunderschön!!!

    lg nora (die kopfweh hat, wie meistens nach einem langen seminartag...)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe edith,
    ein wundervoller geräumiger Flur.
    Man fühlt sich gleich am Eingang recht wohl.
    Alles mit liebe hergerichtet.
    Aber so wie Dein Blog es schon beschreibt:
    MIT LIEBE ZUM DETAIL und das ist völlig treffend.
    Ich wünsch Dir einen gemütlichen und Abend und eine schöne Woche!
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja fast schon ein richtiges Wohnzimmer - halt nur mit ein paar Türen mehr.
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinn! Ich glaube, deine Diele ist so groß wie unser ganzes Wohnzimmer! Bei uns verlaufen die Geästebegrüßungen alleikn schon aus Platzmangel immer sehr "innig" hihi! Und wundervoll gemütlich sieht das aus, bei dir, liebe Edith - danke fürs Herzeigen!
    Zu meiner Dr.-oetker-Box: Ja, die ist der Wahnsinn, gell?! Und das Irrste war, da gab es sogar ZWEI zum Verkauf - leider recht teuer (die beschädigtere kostete 40 Euro, die wurde mir aber vor der Nase weggeschnappt, meine hat 50 gekostet und der Verkäufer wollte nicht handeln... ich versteh ihn aber irgendwie)! Das war allerdings ein ganz spezieller Markt in Wien, am Parkplatz der Ottakringer Brauerei, ein Gastronomieflohmarkt nämlich, wo Lokale ihre Dachbodenstücke feilboten, also auch Gläser, Kochgeschirr, Stühle, Lampen, Deko...)
    Alles Liebe und auf bald, Traude

    AntwortenLöschen
  18. Oh meine liebe Edith..
    es ist soooooooooo wunderbar bei Dir.. ich bin total hin und weg... und ich freu mich schon narrisch auf Weihnachten.. denn ich bin sooooooooo neugierig auf deine zwoa Bäume..
    Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  19. sehr gemütlich...

    liebe Grüße

    http://design-elements-blog.com/

    AntwortenLöschen
  20. Huch ich kann deine Bilder heute gar nicht sehn..
    Oh meine liebe Edith.. da muß ich SOFORT vorbeikommen und dich drucken.. und wisch wasch muß ich mir ein paar Tränchen abwischen... denn eine MAma wird einem immer fehlen.. egal wie alt man ist.. Mein Schatzerl hat auch keine Mama und keinen Papa mehr.. Edithlein.. ich schick dir jetzt mal ein dickes Busserl..
    gggggggglg Dei Suserl die jetzt eine Canon EOS 500 d besitzt *freuuuuuuuuuuuuuuuu*

    AntwortenLöschen
  21. Na sowas meine Bilder sind verschwunden!
    Wo sind die Bilder hin gekommen??

    AntwortenLöschen